Gelbbunter Hartriegel 'Spaethii'

Cornus alba 'Spaethii'
  • Blattschmuckpflanze
  • frosthart
  • zierende Früchte
28,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100001510000
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
100001510000 Variante: 60-100 cm
28,99 € *

Lieferzeit ca. 5 Tage

28,99 € *

Lieferzeit ca. 5 Tage

Mit dem Gelbbunten Hartriegel „Spaethii“ bringen Sie Farbe ins Beet und zwar zu allen... mehr
Produktinformationen "Gelbbunter Hartriegel 'Spaethii'"

Mit dem Gelbbunten Hartriegel „Spaethii“ bringen Sie Farbe ins Beet und zwar zu allen Jahreszeiten. Sie werden überrascht sein!

Beschreibung

Der Gelbbunte Hartriegel 'Spaethii' (Cornus alba) blüht von Mai bis Juni mit weißen Blüten. Seine malerischen mittelgrünen Blätter weisen eine gelbe Umrandung auf. Die Blätter verwandeln sich im Herbst in ein schönes Orange. Dekorative, runde Früchte schmücken Cornus alba 'Spaethii'. Dieses buschig, aufrecht, breit wachsende Laubgehölz erreicht eine Höhe von ca. 3 m und eine Breite von ca. 3 m. Der Gelbbunte Hartriegel 'Spaethii' ist gut frostverträglich.

Blüte

Der Gelbbunte Hartriegel 'Spaethii' bildet weiße Blüten von Mai bis Juni. Anordnung der Blüten in schönen Trugdolden.

Frucht

Dekorative Früchte Die Früchte haben eine runde Form.

Laub

Der Gelbbunte Hartriegel 'Spaethii' ist sommergrün. Seine eiförmigen und ganzrandigen Blätter sind mittelgrün mit gelber Umrandung. Im Herbst verfärben sie sich prächtig orange.

Rinde

Der Gelbbunte Hartriegel 'Spaethii' hat dunkelrote Rinde.

Wuchs

Cornus alba 'Spaethii' wächst buschig, aufrecht, breit und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird bis zu 1,5 - 3 m breit. In der Regel wächst er 40 - 60 cm pro Jahr. Habitus: Strauch Der Gelbbunte Hartriegel 'Spaethii' hat dicht verzweigte Wurzeln. (Flachwurzler).

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Der Gelbbunte Hartriegel 'Spaethii' weist eine gute Frosthärte auf.

Pflanzung

Frühjahr und Herbst sind zwar die besten Pflanzzeiten, Containergehölze können aber rund ums Jahr gepflanzt werden (außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze). Das Pflanzloch sollte doppelt so groß und tief wie der Wurzelballen sein. Topf entfernen, Wurzelballen auflockern, Pflanze in das Loch stellen, mit Erde auffüllen, festdrücken und kräftig einwässern.

Pflanzzeit

Containergehölze können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Pflege

Tipp:

Entfernen Sie im Frühling vor dem Austrieb alle Triebe, die älter als drei Jahre sind, um die intensive Rindenfärbung im Winter zu erhalten. Ist der ganze Strauch veraltet und verkahlt, kappen Sie ihn am besten komplett 10 bis 20 cm über dem Boden.

Düngen: Im Zeitraum von März bis April
Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
Zurückschneiden: Im Zeitraum von Januar bis März
Verwendungen: Als freiwachsende Hecke, Als Solitärpflanze, Als Ziergehölz
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gelbbunter Hartriegel 'Spaethii'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen